Samstag, 28. April 2018

Morgenrot


















Wenn ich jetzt morgens zur Arbeit radel, sehe ich wieder den Sonnenaufgang.
Sehr hübsch, hält aber auf - muss ja fotografiert werden...


















Letzten Dienstag gab es zusätzlich noch unglaublich dicke kleine Nebelfelder. Da zweihundert Meter lang durchfahren und man ist voller Tautropfen.























Habt ein schönes Wochenende und passt auf euch auf!


Kommentare:

  1. Ui, hübsch, besonders das Nebelfeld!

    AntwortenLöschen
  2. Einen tollen Weg zur Arbeit hast Du. Aber meiner ist auch toll, den sollte ich mal fotografieren

    AntwortenLöschen
  3. Das zarte Morgenrot und dazu die mystische Nebelbank, das hat schon was.
    Danke übrigens noch für den Buchtipp von T.H. White.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön geheimnisvoll Nebel immer ist ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.

Datenschutzhinweise stehen im Footer ganz unten auf der Homepage. Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.
Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung meiner Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.