Samstag, 4. Mai 2019

Es schneit

... wie schön.
Na ja. 








 














Sagen wir: Ende November würde ich das toll finden. Im Januar auch, und im März wäre Schnee durchaus noch OK.
Aber im Mai ist dann mal irgendwann gut, finde ich.


















Es macht bis jetzt auch keinerlei Anstalten, aufzuhören.
Ich hoffe, meine Balkonpflanzen halten das aus.



















Heute Morgen hab ich ein paar Kräuterchen ausgesät und komme mir in Anbetracht des schneebedeckten Blumenkastens gerade etwas doof vor.


Kommentare:

  1. Wahnsinn! Bei uns haben sie auch Schnee angesagt, es blieb beim Regen. Maischnee brauch ich auch nicht...

    AntwortenLöschen
  2. Besser Schnee auf dem Blumenkasten als Kahlfrost, Schnee wärmt.Wir haben auch Herbst-/ Winterwetter, total unberechenbar. Meine Pflanzen sind überwiegend nicht begeistert. Ich hoffe, der Spuk ist bald vorbei.
    Edith

    AntwortenLöschen
  3. Ohje, ja das habe ich schon auf Instagram gesehen und im Wetterbericht gehört. Bei uns war es nur ziemlich kalt geworden, nachts 1 Grad! Mehr Sorge macht mir unsere bevorstehende Reise, ob wir da mit dem Auto heil ankommen.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.

Datenschutzhinweise stehen im Footer ganz unten auf der Homepage. Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.
Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung meiner Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.