Samstag, 29. September 2018

Man ist nirgends mehr sicher.















 


Von wegen Datenschutz und so: Sogar der Botanische Garten ist verwanzt!
Skandalös.















 


Dafür kann man Miniäpfel und Minisonnenblumen bewundern.
























 


Der beheizte Wasserbehälter ist geputzt worden - man kann die hübschen bunten Fische mal in all ihrer Farbenpracht sehen. Ob die den Mangel an Privatsphäre auch so gut finden, lassen wir mal dahingestellt.


















Der Frosch guckt dagegen so, als wäre ihm die ganze Sache ziemlich wurscht.























Ich wünsche allseits ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos.

    Viele Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Centi,
    sehr schöne Bilder zeigst du! Am besten gefällt mir der Frosch. Wunderschön.
    Liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  3. Trotzdem hat es gewiss im Botanischen Garten Spaß gemacht. Immerhin hast Du alle Farben Deiner Häkeldecke entdecken können. Das ist ja auch inspirierend. Was ist denn das für eine Pflanze mit den Korkenzieherlöckchen ? Witzig.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Sachen gibt´s , die gibt´s gar nicht ...*gg
    LG heidi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.

Datenschutzhinweise stehen im Footer ganz unten auf der Homepage. Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.
Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung meiner Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.