Montag, 1. Oktober 2018

Ende September























Jetzt fängt der Herbst ernsthaft an, und wenn ihr mich fragt, wurde das auch Zeit. Wobei auf meinen Bildern zwar Sonnenwetter herrscht, aber halt doch ein recht kaltes.


















Ich nehme euch mit auf meine kleine Radtour von Bleibach über Siegelau auf den Schillinger Berg und zurück.



















Auf der Straße da unten war ich gerade noch...


















und jetzt bin ich hier. Dummerweise muss ich noch mal mindestens doppelt so viel hoch. Und das geht auch nicht gemütlich bergauf, sondern kräftig steil.


















Immerhin hab ich Zuschauer!




















Na, und irgendwann bin ich dann tatsächlich ganz oben - nassgeschwitzt, aber glücklich - und kann die Aussicht bewundern.


















Ein Schwarm Tanzmücken klatscht Beifall. Kommt mir wenigstens so vor. Verdient hätte ich es.


















Auf dem Rückweg komme ich an Oberspitzenbach vorbei. Auch da gibt es Aussicht. Und Kühe.






















Bergab geht es dann hui...























Hier darf man nur 30 km/h fahren, und um das zu schaffen, muss man als Radfahrer schon fleißig bremsen. Macht man aber gerne, weil die Kurven völlig unübersichtlich sind.

Kommentare:

  1. Sehr schöne Eindrücke! Hier ist der Herbst jetzt auch angekommen.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Centi,
    so eine schöne Radtour und diese wundervolle Aussicht. Bei uns wird es täglich herbstlicher mit Kälte, Regen und Nebel.
    Liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine Radtour durch eine heitere, herbstliche Landschaft. Das hat bestimmt Spaß gemacht!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Das zweite Bild von unten gefällt mir besonders gut wegen der schattenwerfenden Bäume.
    Und für das fünfte von unten hast Du doch das Schlafzimmer- Wandbild als Hintergrund reingemogelt, gib es nur zu.
    Deine Fangruppe auf der Wiese sollte noch etwas an ihrer Begeisterung arbeiten, dann klappt es auch mit dem Ansporn.
    Danke für die richtig schönen Herbstbilder!
    Edith

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.

Datenschutzhinweise stehen im Footer ganz unten auf der Homepage. Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.
Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung meiner Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.