Dienstag, 17. Januar 2012

Stimmung am Dienstag


















Eisbommel.
Möglicherweise haben die Dinger einen anderen, offiziellen Namen.
Ich nenne sie eben Bommel. Das ist die Variante von Eiszapfen, die sich an Zweigen bildet, die in fließendem Wasser liegen. Oder viel mehr knapp obendrüber.
Sind die Luftblasen nicht unwahrscheinlich toll?
Sieht aus, als würde es innen sprudeln.

Anmerkung (vom 16.01.):
Da steht doch wahrhaftig in aller Seelenruhe, dass ich diesen Artikel morgen Früh um halb sieben veröffentlicht habe.
Ich habe das Raum-Zeit-Kontinuum durchbrochen.

Kommentare:

  1. Das ist mir auch schon passiert.*g*
    Falsche Uhrzeiteinstellung... ich war glaube ich damals in Argentinien. ;-)

    Wie auch immer man sie nennt - sie sehen unglaublich aus. Wie eine gefrorene Zehntelsekunde beim Mineralwassertropfenfallen...

    AntwortenLöschen
  2. 1. Ich habe glaub ich noch nie Eisbommel irgendwo gesehen. Die sind toll!
    2. Zurück aus der Zukunft?

    AntwortenLöschen
  3. Waaaahnsinn wie diese Eisbommeln aussehen! Einfach großartig. Sowas hab ich auch noch nicht gesehen (würde ich aber gerne mal =))

    AntwortenLöschen
  4. Also deine Eisbommeln sind absolut genial fotografiert (Hut zieh)!!!

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinnig schön :) und galaktisch !

    AntwortenLöschen
  6. Hui, sowas habe ich noch nie irgendwo gesehen. Das ist ja total erstaunlich! Ich bin hin und weg, sowohl vom Motiv, als auch von deiner Fotografie. Du machst wirklich sehr, sehr schöne Fotos!

    AntwortenLöschen
  7. wirklich ein großartiges Closeup und absolut stimmungsvoll.
    Schade, dass ich nie Zeit habe bzw das Wetter gerade ja auch eher wneiger danach aussieht, um sowas finden zu können - mehr davon bitte ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich hab noch ein paar Eisfotos gemacht, die zeig ich in den kommenden Tagen. =)

      Löschen
  8. Wunderschön. Die Bommeln sehen aus wie gläserner, vergessener Weihnachtsbaumschmuck.

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön! So Eisbommel kannte ich bis jetzt auch nicht... Sachen gibts :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.

Datenschutzhinweise stehen im Footer ganz unten auf der Homepage. Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.
Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung meiner Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.