Dienstag, 13. Februar 2018

Eisbrecher


















Am Wochenende am Schluchsee gefunden.























Die einfache Erklärung: Der See gefriert, dann sinkt der Wasserspiegel. Irgendwann sackt die Eisschicht auch ein Stück ab und die herausstehenden Felsen machen Löcher rein.


















Die einleuchtende Erklärung: Das sind die Nasen von sehr großen Seeungeheuern, die Luft holen.
Wir wissen ja, dass es da welche gibt.





Kommentare:

  1. Seeungeheuer! Eindeutig! :D

    AntwortenLöschen
  2. Sooooooooo genial.... ihr habt richtig Winter...
    Neidisch schauende Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Uff, danke für die Erklärung, beim Bild dachte ich: "Oh scheiße, ich hol heute bestimmt das Kind zu spät ab, weil ich erst rausfinden muss, waszumteufel!" Aber Du hast das Kind gerettet, und ich werde nicht ausgeschimpft, danke für diese große Umsicht!

    AntwortenLöschen
  4. Das erste Foto sieht echt ungeheuer aus :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.