Samstag, 28. November 2015

Jedes Jahr das Gleiche


















Eines Morgens komme ich in meine Arbeitsstelle, denke an nichts Böses, und dann blinkert mich freundlich ein Christbaum an.
Und jedes Jahr denke ich mir, was, jetzt ein Weihnachtsbaum?
Ist auch viel zu früh, in 14 Tagen ist das Ding knochentrocken und sieht auch so aus. Aber trotzdem traf mich der Gedanke Oh, am Sonntag ist ja der erste Advent mal wieder völlig unvorbereitet. Bis auf den Ankauf eines Haribo-Adventskalenders für meine Wenigkeit hab ich auch noch gar nichts vorbereitet oder auch nur angedacht.


















Um mir und eventuellen Besuchern den Büroalltag flugs ein bisschen winterlich-adventlich zu verschönern, hab ich meine ehemals lila Freunde mit einem Graslilienablegern bepflanzt und mit zwei Teelichthaltern vergesellschaftet.























Die "Kerzen" sind diese komischen Leuchtdinger, die zwar nicht besonders aussehen, aber dafür ziemlich sicher die Bude nicht versehentlich abfackeln und die Rauchmelder garantiert nicht madig machen.

Kommentare:

  1. Safety first :) Hübsche Deko!

    Ich bin auch immer wieder überrascht, wie schnell es schon wieder Weihnachten ist...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.