Mittwoch, 4. Juli 2018

Nach dem 5. Achtelfinale


















Normalerweise ist ja der Sommer nicht so die Jahreszeit, in der man gerne Deckeln häkelt. Schließlich hat man dabei immer besagte Decke dick und warm auf den Knien liegen.
Aber wenn gerade Fußball-WM läuft, hilft das sehr. Man kann sich die armen Spieler angucken, die noch viel mehr schwitzen (Hand aufs Herz, hättet ihr gedacht, dass es in Russland so eselig heiß und schwül ist? Das ist ja schlimmer als in Brasilien!), braucht aber nicht die ganze Zeit gebannt auf den Bildschirm starren. 


















Das hier war der Stand vor der Gruppenphase.

Da ich bei meinem Muster immer die Luftmaschen der Vorreihe in die nächsten Stäbchen einfasse (ich häkel vier Luftmaschen, vier Stäbchen und wechsel das in der jeweils nächsten Reihe ab), komme ich insgesamt sehr langsam voran, aber dafür wird die Decke auch schön dick.

Kommentare:

  1. Sehr schönes Muster. Und keine Sorge, du bist nicht allein: Habe meine Strickdecke aus Restwolle auf den Knien ...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Centi,
    mir gefällt deine Decke immer noch besser, jedes Mal, wenn du sie wieder zeigst. Sie ist wunderschön!
    Dir einen gemütlichen Häkelabend und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  3. Zum Handarbeiten hätte ich keine Geduld. Ich muß mich auf eine Sache voll konzentrieren können. Aber Deine Decke sieht sehr schön aus!
    Von der WM habe ich gerade ein Spiel angeguckt und zwar das, als Deutschland ausschied. *lol*

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.

Datenschutzhinweise stehen im Footer ganz unten auf der Homepage. Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.
Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung meiner Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.