Montag, 26. Januar 2015

Fasnetsumzug in Bleibach

Am Wochenende war unser Dorf eine einzige Partyzone. Erst ein Fackelumzug, dann Narrentreiben, und am Sonntag noch mal Umzug.
Direkt gegenüber von uns fand auch eine große Feierei statt - mit Boxen wie bei Rock am Ring, was die Laustärke anging. Nur leider hatten sie nur zwei CDs.
Die können wir jetzt auswendig.

Feiern gehe ich ja nicht, aber die Umzüge hab ich mir beide brav angeschaut.

Ämädinger Felldeyfel


















Bei Tageslicht werden die Fotos allerdings deutlich besser. Nicht so richtig überraschend.

Ich hab mir mal die Mühe gemacht, alle Zünfte auf meinen Bildern hoffentlich einigermaßen zutreffend zu beschriften.
Sehr lehrreich.

Narrenzunft Schonach - Geißenmägde

Narrenzunft Schonach - Geißenmeckerer

Welschkorngeister Denzlingen

Glottertäler Triibli

Emmendinger Brunnenputzer

Schnurrwiber der Narrenzunft Welle-Bengel Kenzingen

Johlia vom Vögelestei, Gutach im Breisgau

Bachdatscher Nordweil

Bleibacher Leymedeyfel

Grottenwald Dämonen Bleibach

Felsteufel Bleibach

Schergässler Reichenbach

Westhansele Freiburg

Westhansele Freiburg

Spinnewieber Holzhuse

Bergteufel Oberprechtal

Simiswälder Hohwaldgeischter

Wiler Rhy Waggis

D'Rhiischnooge Neuenburg

























Doch, war ein schöner Umzug.
Allerdings ist man schon froh, wenn man hinterher wieder ins Warme kommt...

Kommentare:

  1. Die Grottenwald Dämonen Bleibach sehen aus wie die Uruk Hai aus dem Herrn der Ringe! o.O Zu Hülf!

    AntwortenLöschen
  2. Waren das noch Nachzügler der Völkerwanderung?...
    Man muss mit solcher Tradition wohl aufwachsen, um das alles zu verstehen und Spaß daran zu haben. Ganz niedlich finde ich den
    "Wiler Rhy Waggis". Was auch immer sich hinter dem Namen verbirgt. Er erinnert mich an norwegische Trolle.
    Alles Gute
    Edith

    AntwortenLöschen
  3. Schön, so einen Umzug würde ich auch gern mal anschauen! Ich stamme ja aus einer Karnevalshochburg im Münsterland, da wird aber eher die rheinische Version gefeiert ...

    AntwortenLöschen
  4. Die Grottenwald-Dämonen sehen eigentlich aus wie Death-Metaller. Wobei ich die verschiedenen harmlos verschmitzt-verschrobenen Hansele irgendwie gruseliger finde.

    AntwortenLöschen
  5. ich finde die Geißenmeckerer ja mal richtig nice!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.