Montag, 15. Dezember 2014

Die Kastelburg


















Heute war mal wieder Montagswandern. Wir waren auf der Kastelburg in Waldkirch - ich fahre da zwar täglich direkt dran vorbei, war aber noch nie oben.























Die Ruine ist viel größer, als man von unten denken sollte, aber schon noch ganz überschaubar.
Sehr schön sind die Bäume und die Sauberkeit der ganzen Anlage. Das sieht möglicherweise nicht das ganze Jahr über so aus, aber jetzt war es wirklich richtig ordentlich.
Der große Turm ist gerade für die Öffentlichkeit gesperrt, aber da eine Fahne drauf ist, kann man theoretisch da auch hoch.



















Aussicht hat man natürlich auch. Unter anderem wieder auf dieses gigantische Gedenkkreuz am Waldrand, was wir sogar von Bleibach aus noch sehen können. Da komme ich auch noch mal hin.


















Aus Spaß hab ich mal den Marktplatz rangezoomt - was so ein kleines Fotoapparätlein heutzutage schafft, ist fast schon gruselig.
Man traut sich kaum noch, irgendwo mal rumzustehen und in der Nase zu bohren. Könnte ja sein, dass so ein Hobbyfilmer einen gerade aus 10 km Entfernung anvisiert und schon ist man ein You-Tube-Star.



















Irgendein ein Witzbold hat diesen armen Plüschgorilla (Nachtrag: Nein, ein Orang-Utan! Die verwechsel ich immer!) da oben hingehängt.
Man muss allerdings zugeben, dass sein Gesichtsausdruck ganz hervorragend zu seiner aktuellen Situation passt (anklicken macht größer).

























Doch, ein hübsche Ruine. Nette Sache für kleine und große Kinder.


Kommentare:

  1. LOL das Gorillagesicht, mache Leute haben schon lustige Ideen.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Mauern sehen in dieser Atmosphäre ja geradezu bedrohlich aus. Die sollten ja wohl auch mal eine Menge aushalten.

    Der Gorilla ist ja auch ein Knaller! :D

    AntwortenLöschen
  3. Der arme Gorilla! :D Da würd ich auch so gucken.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.