Freitag, 31. Mai 2013

Kleine Fotosafari

Gestern Abend sind wir essen gegangen (für mich gab es ein Kalbschnitzel mit Spargel und Kartoffeln - sehr fein) und dann noch ein bisschen draußen rumgelaufen, weil es gerade nicht regnete.
Man muss diese Momente ausnutzen.
Das taten auch andere.


















Die Störche (und die Krähen) freuen sich über die abgemähten Wiesen.


















Auch der Fuchs sucht nach nahrhaften Tierchen.


















Das Reh findet es dagegen dort schöner, wo noch niemand gemäht hat.


















Ich war echt froh, dass ich den Fotoapparat vorsichtshalber mitgenommen hatte.

Kommentare:

  1. Das zweite Storchenbild mit Krähe hat schon echte Postkarten-Qualität, oder als Poster auf der Säuglingsstation im Krankenhaus oder so ^^ Super!

    AntwortenLöschen
  2. Ein Fuchs!!! Boahhhhh =)

    Tolle Safari!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!