Samstag, 23. Dezember 2017

Wintersonnenwende


















.. war vor zwei Tagen. Also werden jetzt die Nächte wieder kürzer. Leider merkt man ein paar Wochen lang nicht viel davon. Schon gar nicht, wenn es tagsüber sowieso nicht richtig hell wird.
Aber es geht bergauf!

Kommentare:

  1. Vor kurzem gelernt, daß der früheste Sonnenuntergang schon am 10.12. aber der späteste Sonnenaufgang erst am 31.12. stattfindet - also sind die Abende dann schon zwei Hahnenschritte länger und der Morgen einen kürzer :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Foto sieht wirklich ein bisschen surreal aus!
    Die finsteren Abende gefallen nicht mal dem Hund, der will jetzt auch keine Abendrunde mehr, zu dunkel...
    Ein schönes, friedliches lichtvolles Weihnachtsfest wünscht
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.

Datenschutzhinweise stehen im Footer ganz unten auf der Homepage. Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.
Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung meiner Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.