Sonntag, 15. Januar 2017

Sieben Sachen mit noch mehr Schnee

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.
Den Sammelplatz für alle Sieben-Sachen-Vorstellerinnen findet ihr bei Grinsestern.


















1. Wie immer: die Flattermänner gefüttert. Das kann ich gerade mehrmals täglich machen, die haben echt Schmacht. Nur den Futterspender, den rühren sie leider nicht an.
Im Bild übrigens ein Buchfink.


















2. Ein große, bunte Schokoladentafel gegossen und mit Cranberries und Nüssen bestreut.























3. Außerdem drei Sorten Marzipanpralinen gebaut: Weiße mit Zitrone, dunkle mit Kakao, Zimt und Kaffee und helle mit Walnüssen.


















4. Eine Sympathiebezeugung in den Schnee gepinselt.


















5. Schneeknubbel von den Hosenbeinen und aus den Schuhen gepuhlt. 


















6. Käsebrote gesnackt. 


















7. Gehäkelt. Was es wird, zeige ich euch, wenn es fertig ist...

Kommentare:

  1. Ich mag deine Sieben Sachen so gerne!
    Der Buchfink ist zu hübsch, und die Pralinen sehen omnomnom aus.

    AntwortenLöschen
  2. Von den Pralienen und der Schoki nehme ich gerne etwas...der Buchfink ist wirklich hünsch...wir haben ja wirklich Glück dieses Jahr, alles versinkt im Schnee nur bei uns ist alles fast normal...;)

    Liebe Grüsse
    merlina

    AntwortenLöschen
  3. Sieht das lecker aus!!! :D Die Schneeberge sind ganz schön beeindruckend, ich bin da ja echt froh, dass hier nichts liegt :'D ich bin ja eher so ein richtiges Sommermädchen :)
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Die Pralinen sind ja der Wahnsinn - selbst gemacht ???!!!! Bin sprachlos !!!

    AntwortenLöschen
  5. Hammer, die Pralinen sehen aus wie vom Konditor! Die Sorten klingen auch echt lecker. Mags Du nicht ein paar vorbeibringen?
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Heute war es bei Dir also wieder lustig und lecker.Die Schnee- Schuhe und -Hosen erinnern mich total an meine Kindheit...ach, das war wirklich eine schöne Zeit!
    Alles Gute
    Edith

    AntwortenLöschen
  7. Ooooh, hast du aber leckere Sachen fabriziert. Und so hübsch! Dagegen stinken meine Tassenkuchen sowas von ab. :D
    Und auch sonst sieht das nach einem richtig guten Wochenende aus. Volll schön!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Schokolade und Pralinen sehen wunderbar aus!!!! :-) Bin mir sicher, dass sie auch so schmecken. Da hätte ich jetzt gern was von.
    GLG vom Cocolinchen!!! :-)

    AntwortenLöschen
  9. Oah so viel Schlabberkram. Ich würd vermutlich alles allein essen. Lecker. Und dein Buchfinkfoto gefällt mir. Leider bekomm ich hier keine Vögel (ausser Amseln) im Garten zu sehen.

    Janine

    AntwortenLöschen
  10. Uhhh, so viel lecker Schoki bei dir! :D Da kann man nicht nur als Vogel schmacht kriegen. ^^

    Sehr gespannt bin ich außerdem auf das Häkelprojekt. Wird das noch ein Monsterchen? :D

    AntwortenLöschen
  11. WOW! Die Pralinen sind ja zauberhaft!
    Und ihr habt so viel Schnee, wie schön. Bei uns bleibt es leider immer nicht liegen.

    AntwortenLöschen
  12. Uuuuh, selbstgemacht Pralinen! Myam! Das habe ich früher ja immer zu Weihnachten gemacht. Aber inzwischen hör ich immer "nicht noch mehr süßkram!" *pff banausen! ^^

    Deine sehen aber auf jeden Fall richtig lecker aus! *eins mops und nasch :3

    Toll schaut auch das Häkelprojekt aus - da bin ich ja schon gespannt, was das wird *.*

    Und wuuuhuuu, Schnee! Ich bin ja auch so ein winterkind und könnte die ganze Zeit singend durch das Weiß hopsen ^^ ♥

    AntwortenLöschen
  13. Schoki *.*
    Boah, sieht die Tafel gut aus - und die Pralinen erst! Ich sabbere hier auf meine Tastatur!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!