Sonntag, 7. Dezember 2014

Sieben Sachen am 2. Advent

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.
Den Sammelplatz für alle Sieben-Sachen-Vorstellerinnen findet ihr bei Grinsestern.


















1. Gemüslit. Noch im Dunkeln, deswegen ein Foto mit Küchenlicht.


















2. Radgefahren. Bei relativer Helligkeit und kuscheligen 3°. 


















3. Jahreszeitlich passend Nägel lackiert. Der Doppellack ist aus Nebos Riesenpaket und total toll - ein schönes dunkles Violett, nicht so knallig wie auf dem Bild und ein bisschen kühler. Deckt beim ersten Auftrag fast perfekt. Und das Glitzergold ist auch sehr schön üppig.


















4. Das 7. Türchen im Adventskalender aufgemacht - unglaublich, schon wieder so viel gebastelt! Das sind zwei Girlanden aus gefalteten Sternchen und fünf Einzelkämpfer. Gestern gab es selbstgemachte Müsliriegel... ich werde so verwöhnt.


















5. Haare geschnitten. Na, "geschoren" wäre wohl eher das korrekte Wort. Herrlich, wenn die Wolle wieder kurz ist.


















6. Lauchquiche gebacken. Feine Sache und geht eigentlich ganz einfach. 























7. Das zweite Lichtlein angezündet.

Macht euch noch einen schönen Adventssonntag!

Kommentare:

  1. Toller Nagellack, der würde mir auch gefallen :-)
    Schönen Sonntag noch... Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche einen schönen 2. Advent - deine Quiche sieht sooo lecker aus und die Haare mag ich auch sehr kurz... ;o))
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Einen super Sonntag hattest du! Lauchquiche klingt super, ich bin ein großer Lauchfan (wenn jemand das meiner Mutter gesagt hätte, als ich ein Kind war, hätte die nen Lachanfall gekriegt :D)
    Das Sternchenfoto ist sehr malerisch, sieht aus, als lägen die auf Schnee!
    Und zum Friseur müsste ich auch mal wieder *seufz* aber momentan versuche ich mich mit nem Bob anzufreunden, damit ich nicht immer gleich aussehe - mal gucken, ob ich das durchhalte oder obs doch wieder ein Pixie wird ...

    AntwortenLöschen
  4. Die Quiche sieht aber sehr lecker aus!!! :-)
    Und der Nagellack gefällt mir ganz besonders!
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  5. Ich lass dir auch mal einen lieben Adventsgruß da. :-).
    Das Klingelbild finde ich klasse ;-).

    Einen schönen Abend wünsche ich dir noch,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  6. Die Lauchquiche hab ich spontan für Rhabarberkuchen gehalten - und mich schon sehr gewundert. XD
    Sieht aber lecker aus! :D

    Und der Nagellack ist total hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt aber, Rharbarberkuchen hätte das auch gut sein können. ^^

      Löschen
  7. Wunderbare Nägel. Du schneidest selbst Haare, mein Kompliment. Hab das einmal bei den Kids versucht, mussten danach sofort zum Frisör.
    Schönen Abend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und zwar meine eigenen. *angeb* :D
      Hat den Riesenvorteil, dass ich mir so den Friseur spare, denn 1. ist der so abartig teuer und 2. geh ich nicht gerne hin, ich find das immer doof beim Friseur.

      Löschen
  8. Den Doppel-Nagellack habe ich auch und finde ihn toll! Man kann die beiden Lacke übrigens aus dem Mittelstück rausziehen, ich hab einen rausgezogen und es beim anderen drangelassen, so lässt es sich mMn besser handhaben.
    Ansonsten, ich hätte dann gern 1x Sternchengirlande und 1x Lauchquiche ... :D

    AntwortenLöschen
  9. Ein schöner Adventssonntag. Die Quiche sieht sehr lecker aus! ...leider brauche ich hier mit solch lauchigen Sachen gar nicht erst in Küchennähe kommen, da ich sonst alleine Essen muss ;)

    Viele liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  10. Mmmh, Lauchquiche, sieht lecker aus! Und Respekt, dass Du bei 3 °C noch Fahrrad fährst. Mir ist es trotz Mütze und Handschuhen mittlerweile zu kalt.

    AntwortenLöschen
  11. *hihihi ich habe beim Anblick der Lauchquiche auch erst an Rhabarba gedacht XD Aber Lauch ist natürlich genauso lecker und für die Jahreszeit vielleicht auch etwas eher passend ^^
    Ansonsten: eine schöne Adventskalenderfüllung und dazu auch ein schöner Adventssonntag - so soll das doch sein :D

    AntwortenLöschen
  12. Ahhh, die Quiche sieht lecker aus! Irgendwann muss ich mich auch einmal an eine wagen.

    Der Nagellack sieht ganz großartig aus. *___* Die Kombination aus violett und gold passt wirklich super.

    LG,
    Jen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.