Samstag, 13. Dezember 2014

Ein seltener Gast

in unserer Runde.
Zumindest zur Zeit macht sich sich rar, die Sonne.


















Aber heute Morgen beim Radfahren hab ich sie doch ein paar Mal durch die Schäfchenwolken linsen sehen.



















Leider keine netten Tierchen heute. Bis auf etwas Weidevieh von weit weg und einen toten Steinmarder auf der Straße (so traurig...) hab ich niemanden gesehen.


1 Kommentar:

  1. Schön, das schräge winterliche Licht. Und wenn man in den Schatten schaut, fröstelt es einen regelrecht XD!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!