Sonntag, 29. Juni 2014

Sieben Sachen

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.

Nach der Idee von Frau Liebe.
Den Sammelplatz für alle Sieben-Sachen-Vorstellerinnen findet ihr jetzt bei Grinsestern.


















1. Zum Bäcker gewackelt und zwei Brote erstanden. Unser Bäcker hat ein Café und auch am Sonntag offen.
Ich finde den Geruch von Papiertüten mit Backwaren so toll.


















2. Mein Fahrrad geputzt. Sieht deutlich sauberer aus als vorher. Weil ich einen überdachten Stellplatz hab, kann ich das auch bei Regen machen.


















3. Gehäkelt. Das Ergebnis kann ich euch hoffentlich in den nächsten Tagen zeigen.


















4. Abschiedsfotos von den  ersten Blüten auf meinem Balkon gemacht, bevor der doofe Sturm kam und alles zermatschte.
Der bereits erwähnte und ersehnte Regen ist ja eher mager ausgefallen, aber für unmäßiges Gepuste hat es mal wieder gereicht. *moser*


















5. Geblättert, gelesen und vor Stolz fast geplatzt. Da sind nämlich ein paar kleine Fotos, die ich gemacht hab, mit drin - ich halte mein Belegexemplar in Händen!
Weil es wahrscheinlich eher mal niemand kennt:  Das ist ein Fanzine über (Black) Metal, (Dark) Folk,  Ambient und noch so dies und das.
Ich kenne von all den besprochenen Bands ungefähr zwei.
Aber das ist eher gut als schlecht, denn "neue" gute Musik lernt man doch gerne kennen.

Und wenn ich das ausgelesen hab, kann mir auch so schnell nichts passieren, weil ich dazu noch drei Bücher mit Märchen und Erzählungen geschenkt bekommen hab.


















6. Stoff zugeschnitten. Gehört mit zum Häkelprojekt und macht das Ergebnis jetzt wahrscheinlich ziemlich leicht zu erraten.


















7. Eine zu Recht entsetzte Paprika klein geschnitten, gebraten und verzehrt.
Ich fühle mich ganz schuldig.
Vielleicht sollte man wirklich nichts essen, das einen Schatten wirft...

Kommentare:

  1. Gehäkelt habe ich auch schon ein wenig! :-)
    Zu der Paprika kann ich nur sagen, gemein! Wie kann man nur!?!?! Und dann auch noch an einem SiebenSachenSonntag...ich bin ebenfalls entsetzt ;-)

    Liebe Grüße vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hm, vllt liegt das an meiner heute nicht so ganz guten Tagesform - aber ich kann mir das Häkel-Stoff-Projekt noch nicht erklären.
    Aber ich bin super gespannt und freue mich schon auf die Auflösung ^^

    Glückwunsch auch zur Veröffentlichung ;)

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Sonntag - Auch wenn ich das Näh-Häkel-Werkstück noch nicht erkannt habe. ^^

    AntwortenLöschen
  4. Dass all deine Lebensmittel aber auch ein Gesicht haben :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja... ich weiß auch nicht, woran das liegt!

      Löschen
  5. oje .. die paprika schaut ja wirklich sehr mitgenommen drein... :-/

    AntwortenLöschen
  6. ...ich weiss es, ich weiss es!!!

    Der Hinweis ist bestimmt in Deinem Pinteres-Rad-Ordner enthalten, oder?

    Hast Du eigentlich keine Angst, dass Dein fahrrad vom ganzen Putzen immer kleiner wird? ;)

    LG, l(I.)


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bingo! :D

      Pfff, also so alle 6 Wochen mal sauber machen find ich jetzt nicht übertrieben. Übrigens ist jetzt auch die 2. Ventilkappe kaputtgegangen... die Dinger sprechen sich doch ab.

      Löschen
  7. Ja, den Geruch von frischen Brötchen und Brot mag ich auch zu gerne ;) Bin gespannt was du da gehäkelt hast!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Ach was, die Paprika hat bestimmt köstlich geschmeckt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.