Mittwoch, 24. November 2010

Kleiner Hinweis in eigener Sache

Haha. Als wäre hier irgendwas nicht meine eigene Sache.

Nein, worum es mir geht: Offenbar haben zumindest einige Leser ohne Google-Account Schwierigkeiten, mir Kommentare zu hinterlassen. Wieviele das tatsächlich sind, ist naturgemäß schwer rauszufinden.

Das tut mir natürlich sehr leid (schon allein deswegen, weil ich mich über Kommentare immer so freue), aber an mir liegt's nicht. Meine Einstellungen erlauben hier jedem fröhlich zu kommentieren, solange er die Sicherheitsabfrage beantworten kann.

Ich habe läuten hören, dass einige Browser diesbezüglichen Ärger machen sollen, aber ich weiß nicht, ob da was dran ist.

Zum Trost für alle, die gerne was kommentieren würden, aber nicht können, hier ein besonders schöner Sonnenuntergang.
Nur für euch.

Kommentare:

  1. Bei meinem Blog ist das auch so, du bist also nicht die einzige... Sehr seltsam eigentlich... weißt du, an welchen Browsern es scheitert?

    AntwortenLöschen
  2. Mhm, das ist in gewisser Weise beruhigend... wir sind nicht allein. - Nein, irgend jemand bei N&S hatte die Vermutung mit den Browsern geäußert, aber weiter sind wir da nicht gekommen. =/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.

Datenschutzhinweise stehen im Footer ganz unten auf der Homepage. Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.
Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung meiner Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.