Freitag, 16. Juni 2017

Blümchen und Tierchen























Da bin ich mal wieder.
Ich habe die letzten Tage im Hochschwarzwald mit Wandern, Schwimmen, Radfahren und - seien wir ehrlich - mit Essen zugebracht. Aber nebenbei hab ich auch viel fotografiert und kann euch mit Bildern zuschmeißen!

Oben meine Lieblingsblumen - Trollblumen. So ähnlich wie Hahnenfuß, nur größer und wunderbar kugelig. Laut Internet kommt der Name auch von der runden Blütenform. Ich bin ja dafür, dass die Trollblumen heißen, weil die nur da wachsen, wo es auch Trolle gibt. So kleine dicke.


















Ausnahmsweise sind mir auch mal Bilder mit Schmetterlingen gelungen. Oben ein kleiner Fuchs, unten ein Bräunling.
























Was es da ganz oft gibt, sind Lupinen. Neophyten, die sich lohnen, wie ich finde.



















Diese Weideidyllen hab ich aus unserem Wohnzimmerfenster fotografiert. Gut, oder?
























Auch hübsch: Zittergras.


















Und im Wald jede Menge Eichhörnchen!

Ich hab auch ein kurzes Video gemacht, wie sich zwei von den Rabauken um einen Stamm jagen. Ich hätte die beiden noch viel länger filmen können, aber da wir hier auf dem Land nach wie vor das Gegenteil von schnelllem Internet haben, hätte ich das nie hochladen können.
Mit Ton an hört ihr auch, wie die Krallen über die Rinde fetzen.




















Das hier ist ein Suchbild - ohne Eichhörnchen, dafür mit Baummarder. Der saß da ganz entspannt und hat sich nicht gerührt.




























Oben und unten: weiße und blaue Teufelskralle. Auch ein toller Name für eine Blume.


Kommentare:

  1. Blaue Teufelskrallen habe ich noch nie gesehen! Das schaut jedenfalls nach Entspannung in der Natur aus. Wie schön, diese Schmetterlinge! Ich mag Eichhörnchen sehr, mein Hund leider auch... Wenn er brav absitzt, gucken wir ihnen dann gemeinsam bei Spiel zu.
    Liebe Grüße
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur traumhaft schön!
    Den hellen Fleck vom Marder habe ich wohl entdeckt.
    Das sieht nach absoluter Entspannung aus.
    Gruß Edith

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!