Dienstag, 18. November 2014

Staub in unserem Herzstück

Ich besitze ja dank zahlreicher Spenden inzwischen ein beachtliche Anzahl an Kronkorken.
Da stellt sich mir bisweilen schon die Frage, was ich um Himmels Willen damit machen soll.
Zum Glück ergibt sich ab und zu die Möglichkeit, welche zu verbasteln.


















Zum Beispiel am Waldrad. Dafür hab ich mir diese hübschen Pedale an Land gezogen. Vorher waren da nämlich so schwarze Kunststoffdinger ohne Sinn und Profil dran. Genau die, von denen wir als Kinder schon immer abgerutscht sind.
Diese verchromten hab ich geputzt, poliert und dann festgestellt, dass die sogenannten Staubkappen fehlen. Die verschließen die Seite, an der das Pedal nicht angeschraubt ist und sorgen dafür, dass kein Dreck reinkommt. Dreck war da schon ganz schön viel drin und geht auch nicht mehr raus, aber die Dinger, also die Pedale, bewegen sich noch. Ein leises Knirschen ist zu verzeichnen. Aber an dem Rad wird schließlich noch so einiges knirschen.
Trotzdem wäre es natürlich gut, wenn in Zukunft nicht noch mehr Staub reinkommt.
Für Pedale gibt es nur sehr bedingt Ersatzteile, und wir ahnen es bereits: meine Pedale brauchen Staubkappen in einer mysteriösen Sondergröße, die es praktisch überhaupt nicht gibt.
War ja klar.


Und an der Stelle kommen dann die Kronkorken ins Spiel: die passen nämlich genau über die Öffnung!
Also musste ich mir welche Aussuchen. Bei meiner Auswahl nicht ganz leicht.


















Den Stern fand ich ja am tollsten, aber davon hatte ich nur einen, und ich hätte doch gerne beide Pedale gleich bestückt.
Das Chamäleon war zu hellgrün, der Reiter zu sehr Bier, und die beiden Kasper von der Hamburger Brause sagen mir so gar nichts, außer dass sie nett dunkelgrün sind.
Also wurden es die Schlüssel im Wappen, die noch ein hübsche Besonderheit haben: das Wappenschild ist nämlich ins Blech geprägt, was ich sonst bei noch keinem Kronkorken gesehen hab.


















Mit Sekundenkleber, der angeblich auch halbwegs verlässlich Metall verbindet, festgeklebt und der Staub hat keine Chance mehr!

Kommentare:

  1. Das sieht aus, als würden die dahin gehören und wären ein eingetragenes Warenzeichen XD!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Letzteres sind sie natürlich auch - von Beck's, wie mein Mann sofort wusste. ;-)

      Löschen
  2. Sehr kreativ! :D Tolle Lösung :-) Und passt auch perfekt zu dir

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.