Samstag, 28. Juni 2014

Wolkengucker

Bei der Raumfee gibt es das Projekt "in heaven".

Heute möchte ich auch mal mitmachen, weil ich ziemlich eigenartige Wolken fotografiert habe.























Festgehalten in Freiburg.

Kommentare:

  1. Sanddünen im Himmel...
    ... mit sonnigen Grüßen

    AntwortenLöschen
  2. die sind mehr als eigenartig...so räumlich verzerrt habe ich den himmel noch nie gesehen. beeindruckend und auch beängstigend. die alten völker konnten ja aus den wolken dinge lesen, was sie hier wohl entdeckt hätten...
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ui, die sind toll! Ich liebe seltsame Wolkenformationen. Hab schon Ufowolken fotografiert und allerlei seltsames gesehen :) Danke fürs Festhalten und teilen.

    Liebe Grüße,
    Kivi

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag alle Arten von Wolken - diese hast du wirklich schön in Szene gesetzt (was nach meiner Erfahrung gar nicht so leicht ist!).

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!