Sonntag, 17. Oktober 2010

Tschilp, Tschilp - der Knopf-Vogel

Noch ein alter Bekannter:

Ein Vögelchen aus Knöpfen. Nach all diesen Schmetterlingen und Blumen war es nur eine Frage der Zeit, bis unsere gefiederten Freunde hier aufkreuzen.

Photobucket

Genäht, nicht geklebt.

Photobucket

Da ich nach wie vor keinen Stickrahmen besitze, bin ich auf die Wahnsinnsidee gekommen, den Stoff auf Pappe aufzukleben, bevor ich die Knöpfe festgenäht hab.

Spätestens nachdem ich mir das stumpfe Ende der Nadel einmal so tief in die Fingerkuppe gerammt hab, dass letztere blutete, war mir klar, dass das gelinde gesagt nicht sehr schlau war.
Ich werde also in naher Zukunft ein paar Euronen investieren und mir besseres Equipment zulegen...

Übrigens ist die Vogelsilhouette selbst entworfen.

Kommentare:

  1. Autsch.....! Aber der Vogel ist richtig schön :)

    Ich mag auch gerne, wenn Buchstaben, Muster aller Art oder sonstwas auf Kissen mit Knöpfen dargestellt werden. Brauch auch dringend ein Knopfmotiv!

    AntwortenLöschen
  2. Danke... ja, Buchstaben sind auch ein schöne Idee. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, ich bin begeistert. Der ist total schön geworden. Und da sind nichtmal rote klekse zwischen ;)

    *Pflaster und Octenisept reich*

    AntwortenLöschen
  4. wow.. wundervoll beeindruckend!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.

Datenschutzhinweise stehen im Footer ganz unten auf der Homepage. Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars bestätigst du, dass du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden bist.
Mit einem Klick auf den Button «Veröffentlichen» bestätigst du, dass dir die Datenschutzerklärung meiner Website bekannt ist und dass du dieser zustimmst.