Samstag, 15. Oktober 2016

Drama, Baby!


















Seit Tagen sieht es bei uns aus, als würde es gleich gewaltig regnen. Bedrohliche Wolken, düstere Stimmung - aber alles leere Drohungen. Regen kommt keiner. Nur mal so ein kleines bisschen Niesel-Fiesel-Gepiesel.
Viel Lärm um nichts.
Dabei würden wir ein bisschen Wasser von oben dringend brauchen.

















 





Diese schönen Nebelschwaden hab ich nach dem letzten Niesel aufgenommen. Ich glaube, dass da der ganze Niederschlag sofort wieder komplett verdampft ist, weggeweht, fortgeschwebt...


















Es bleibt trockener, als es aussieht.


Kommentare:

  1. Ich liebe dieses graue Wetter, haste wirklich toll eingefangen. Bei uns droht der Himmel auch mit Wolkenungetümen, zu richtigen Herbststürmen und starkem Regen ist es aber noch nicht gekommen.
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Aufnahmen sind Dir da gelungen. Ich liebe graues Schmuddelwetter.

    AntwortenLöschen
  3. Das Wettergrau sieht in der Natur wirklich so oft ungemein spannend aus!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Was für schöne Nieselbilder!!!
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  5. Nieselwetter ist ja mein persönliches Hasswetter. Aber deine Fotos davon sind sehr, sehr schön.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Kannst du diese Bilder bitte noch in Aquarelle verwandeln? Ich glaube, als vierteiliges.. eeehhh, Polyptychon (musste ich gerade erst mal googlen) würde das sicher episch aussehen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.