Donnerstag, 30. Juni 2016

Einmal Maskottchen























Nein, ich hab nicht das Maskottchen gespielt, ich bin nur mit ihm rumgewandert und habe Flugblätter an Passanten verteilt.
So was mache ich ja eher bedingt gerne, fremde Leute anquatschen. Zumal ich selber mich auch ungerne anqutaschen lasse.
Allerdings war ich gar nicht so schlecht und bin ein paar Hundert Zettel losgeworden. Ganz am Schluss hab ich versehentlich noch versucht, den Oberbürgermeister zu einer Veranstaltung vor seinem eigenen Rathaus einzuladen.























Der herrliche Vogel war natürlich ein beliebtes Fotomotiv. Leider hatten ein paar kleine Kinder Angst vor ihm, owohl er ganz lieb war, und haben angefangen zu weinen. Das war ja nicht so geplant.

























Ich hab kurz überlegt, ob ich die Bilder hier reinsetzen soll, weil ihr euch jetzt ausrechnen könnt, wo ich arbeite. Aber ich fand die halt so putzig.
Also: Sagt es keinem weiter und lasst uns hier über was anderes reden, ja? Danke.























Na, und wer unbedingt das Maskottchen spielen wollte, könnt ihr euch ja auch denken.

Kommentare:

  1. Sieht nach ner Menge Spaß bei der Arbeit aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... war aber in der Freizeit. ;-)

      Löschen
  2. Das Maskottchen muss ja furchtbar geschwitzt haben in der Verkleidung. Daher wohl der völlig erschöpft wirkende Gesichtsausdruck auf dem letzten Foto.
    In dem luftigen Sommerkleidchen warst Du wesentlich besser dran.
    Insgesamt war es sicher ein schöner Tag.
    Alles Gute
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, el capitán möchte nächstes Mal lieber das luftige Sommerkleidchen tragen... :D

      Löschen
  3. Ein lustiger Gag, aber bestimmt eher ein schattensuchender Vogel, oder?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Centi als Geierwally... :)

    LG el capitán

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.