Dienstag, 10. Mai 2016

Zwei gekreuzte Hämmer























Ist das nicht ein prachtvoll geschmücktes Plüschmonster-Ohr?

Paul hat nämlich ein Geschenk aus Sachsen bekommen. Direkt aus dem Auer Fanshop! Und nicht nur das - die Nadel hat mein Internetkumpel Jan auch noch am Tag des Wiederaufstiegs in die 2. Bundesliga 2016 gekauft und uns geschickt. Also eine echte Aufstiegsnadel.

Die drei Sterne stehen - glaube ich - für drei gewonnene DDR-Meisterschaften. Das war in den 50er Jahren, aber Ruhm wird ja bekanntlich nicht schlecht...  























Eigentlich heftet man sich so was ja an die Brust, aber Paul hat nun mal keine (sonst hätte ich ihm schon längst ein Trikot nähen müssen). Paul ist eher ein Bauch mit Gesicht. Also kam die Nadel ins bereits gepiercte Glöckchen-Ohr.

Paul ist tief gerührt und stolz wie Oskar. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Paul wäre das ideale Maskottchen für den Verein!!! :)

    AntwortenLöschen
  2. Eine Welle des Erfolges...

    ..jetzt auch noch den Sachsenpokal abgestaubt. Na mit DEM Fan im Rücken kann ja nichts schiefgehen.

    LG el capitán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und Paul ist erst in ein paar Tagen wieder richtig nüchtern. ;-)

      Löschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!