Sonntag, 11. Oktober 2015

Sieben Sachen

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.
Den Sammelplatz für alle Sieben-Sachen-Vorstellerinnen findet ihr bei Grinsestern.


















1. Gelaufen. Nicht so weit wie sonst, aber immerhin.


















2. Geradelt. Weil das Wetter so schön war, hab ich die Hausrunde A mit der Hausrunde B kombiniert. Übrigens war ich am Samstag laufen und heute radfahren, nicht dass ihr jetzt denkt, ich mache das alles direkt nacheinander.


















3. Aufgehoben: Ein Ulmenblatt mit seltsamen Auswüchsen. Pilze? Gallen? Blattkrebs? Keine Ahnung.


















4. Geschnürt: Die Lumpis - und noch ein Runde spazierengegangen.


















5. Gebacken: Dinkelmuffins mit Zimt und Apfelstücken.























6. Gebastelt und im Balkonminiteich zu Wasser gelassen: Ein Walnussboot.


















7. Gebraten und gekocht: Frikadellen mit Kartoffeln und Wurzeln. War fein.

Kommentare:

  1. Rad fahren, Laufen und Spazierengehen an einem Wochenende? Du hast aber einen ausgeprägten Bewegungsdrang. :-)

    Das Walnussschiffchen ist ja süß. Und es hat sogar ein echtes genähtes Segel und nicht bloß eins aus Papier. :-D

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein geniales Wochenende und stimms, den Nachsatz von wegen nee, einen Tag laufen und einen Tag radeln haste wohl extra für mich hinten dran gehangen... mir ist nämlich gerade die Kinnlade runtergefallen.... smile!

    Oh Buletten mit Möhren, mag ich auch sooooooooo gern.... bei mir gibt es heute Hähnchenpfanne mit Gemüse und Woknudeln... ich dachte was leichtes... zwinker!
    Liebe Grüße und eine tolle Woche wünscht Dir jacky

    AntwortenLöschen
  3. awww..das Walnussbot....<3..und für die Muffins: könnte ich das Rezept haben...ich darf ja kein helles Mehl mehr und ich suche immer gerne Rezepte für Dinkelsachen...:)

    Liebe Grüsse
    merlina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, das Rezept gibt's morgen. Ich hab weißes Dinkelmehl genommen, aber mit der Vollkornvariante geht das bestimmt auch. =)

      Löschen
  4. Heute war wohl überall Traumwetter ♥♥♥
    Das Miniboot ist wirklich sehr süß!
    Ich wünsche einen schönen Sonntag
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt weiß ich es: Du hast die Sonne gestohlen ! Woher hast du die Sonne? Bei uns grau in grau und viel Regen !!!!! Trübsinnig könnte man werden !!! Du hattest, glaube ich, ein sehr schönes Wochenende, deine Bilder sind wie immer toll !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh... ehrlich gesagt könnten wir ein bisschen Regen sogar ganz gut gebrauchen... alle Bäche und Flüsse sind bei uns viel zu trocken für die Jahreszeit. Aber am Wochenende hab ich ja auch lieber Sonne.

      Löschen
  6. Wow warst du fleißig dies Wochenende. Sehr beeindruckend!
    Ich fühl mich gerade sehr faul ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Toller Tag und wunderbar in schönen Bildern eingefangen! Lg Verena

    AntwortenLöschen
  8. Das Walnussboot finde ich super!!! Sieht toll aus! :-)
    Das Blatt dagegen eher gruselig. Was könnte das wohl sein?!!?
    GLG vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  9. Die Muffinförmchen passen zur Fußmatte - perfekter Haushalt :D

    AntwortenLöschen
  10. Auch wenn du sagst, dass du Samstag läufst und Sonntag Rad fährst - finde ich das sehr sportlich. Und dann bist du bei den 7 Sachen auch immer noch so pünktlich. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... was tut man nicht alles für die Pool-Position...! :D

      Löschen
  11. Witzig, dass du Wurzeln sagst. (Also, nicht zum Lachen witzig, sondern interessant witzig - eine Freundin von mir sagt auch Wurzeln und ich hab sie zu Beginn immer verständnislos angeguckt, bis ich herausgefunden habe, dass das Möhren sind. Sprache ist faszinierend.)

    Und deine Muffins sehen sehr lecker aus! Davon hätte ich jetzt zugern auch einen...

    LG
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hier heißen die Dinger gelbe Rüble, und mein Mann sagt Karotten... ein Gemüse mit vielen Namen. :)

      Löschen
  12. Das Boot ist ja goldig. Muss ich mir merken!

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag das Radlfoto! Und das Böötchen (Bootlein?) ist supersüß. Bei uns gab's auch Frikadellen, und Gebackenes mit Apfel, witzig. Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.