Samstag, 24. Mai 2014

Abendstimmung

Gestern Abend sind wir spazieren gegangen, und das Licht war so schön, dass ich alle Nase lang stehen bleiben und ein Foto machen musste.






















Ein paar Rehe und einen Hasen haben wir auch gesehen.


















Von ziemlich weit weg, aber immerhin.



















Bei der Beleuchtung tut das rote Kirchturmdach so, als wäre es ein Turm. Unsere Kirche hat ja keinen Kirchturm.
Dahinter kann man am Waldrand ein riesiges Kreuz erahnen - das steht in Waldkirch, ist also noch mal ein paar Kilometer weg. Ich war da noch nie, muss mir das aber bei Gelegenheit unbedingt mal anschauen. Zweifellos ein Mahnmal für die Gefallenen aus den Weltkriegen.























Heute regnet es, und die Wiese gegenüber von unserem Haus wird gerade umgebaggert und abtransportiert. Perfekt deprimierend.
Ich glaub, ich geh einfach wieder ins Bett.

Kommentare:

  1. Hier war das Licht gestern abend auch sehr schön, aber ich war zu beschäftigt, um den Foto rauszukramen, obwohl er geladen sein müsste.

    Jetzt nehm ich mir aber fest vor, wieder mehr zu knipsen.

    AntwortenLöschen
  2. Mach mal... Fotos sind Erinnerungen in Konserven. =)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!