Donnerstag, 23. August 2012

Kuchen?

Gestern hatte ich mal wieder Gelegenheit und Zeit, einen Kuchen zu backen. Für ein großes Geburtstagskind.


















Gewünscht war ein Marmorkuchen, aber ich musste leider feststellen, dass es in unserem örtlichen Supermarkt kein Kakaopulver gibt. Acht Sorten Oliven, aber kein Kakaopulver. Tzz.
Das Geburtstagskind war mit der Ausweichvariante "Sandkuchen mit Schokostreuseln" auch sehr zufrieden.


















Ich hab wie immer die Hälfte vom im Rezept angegebenen Zucker weggelassen, und der Kuchen war immer noch süß genug.
In Anbetracht von all der Butter und den Eiern kommt es wahrscheinlich auf die paar gesparten Kalorien nicht an, aber meiner Meinung nach schmeckt fast alles einfach besser, wenn es nicht pappsüß ist.

1 Kommentar:

  1. Der Teig sieht super lecker aus!

    Hab das als Kind nie verstanden, warum man aus Teig so Kuchen backt, denn der Teig ist doch viel besser.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!