Mittwoch, 4. Mai 2016

Allgemeine Radfahrer-Station

Der Kollege, der mir neulich das alte Mars-Rad-Plakat mitgebracht hat, räumt immer noch auf. Er hat nämlich ein sehr großes, sehr altes Haus, das seit Siebzehnhundertklump in Familienbesitz ist und noch dazu bis vor Kurzem eine Gastwirtschaft war. Da sammelt sich halt im Laufe der Zeit dies und das an.

Weil Aufräumen aber wenig Sinn hat, wenn man alles aufbewahrt, hat dieses Mal El Capitán was geschenkt bekommen.


















Klasse, oder?
Ein schönes geprägtes Blechschild.
Ich mag ja immer gerne alten Krempel ein bisschen aufmöbeln, deswegen hab ich sofort meine Hilfe aufgedrängt.


















Das Schild war rostig, verbeult und staubig.


















Jetzt ist es rostig, verbeult und sauber!
Na, und der Rost ist mit Umwandler behandelt, was das Weiterrosten stoppt und auch bedeutend besser aussieht.
































Auf der Rückseite sieht man den Effekt noch besser. Da hätte ich dem Rost auch noch mit einer Drahtbürste zuleibe rücken können - aber es ist nun eben die Rückseite, also wollte ich auch nicht übertreiben.
Auf der Vorderseite geht das mit der Drahtbürste natürlich nicht, weil da ja Farbe drauf ist und drauf beliben soll. Also hab ich die Patina erhalten und nur vorsichtig mit Rostumwandler rumgewerkelt.

Jetzt könnte noch ein Schicht matter Klarlack drüber.


















Natürlich musste ich auch noch kurz im Internet rumschnuffeln, was es mit so einem Schild auf sich haben mag. Also klar - das hängt an einer Wirtschaft, die Radfahrer mag. Scheinbar waren solche Schilder schon im Kaiserreich beliebt. Von der Gestaltung her würde ich das auch für ziemlich alt halten, also eher vor den 1. Weltkrieg als danach verorten.
Alternativ böten sich noch die schwungvollen 20er an.
Aber ich hab natürlich keine wirkliche Ahnung, ich rate nur.

Auf Ebay versucht jemand, so ein Schild in rot für 525,- € zu verkaufen. Irgendwas sagt mir, dass er das für den Preis nicht loswerden wird.
Auch dann nicht, wenn es ein bisschen weniger rostig ist.

Kommentare:

  1. Das Schild sieht richtig toll aus! Hoffentlich bekommt es ein schönes Plätzchen ...

    AntwortenLöschen
  2. Thihi, was für ein tolles Schild. Und es scheint perfekt in euren Haushalt zu passen. ;D

    AntwortenLöschen
  3. Grandios :D
    Ein tolles Schild und so schön aufgemotzt, gut, dass du dich aufgedrängelt hast :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.