Dienstag, 22. April 2014

Dynamischer Ohrschmuck


















Ich hab mir Ohrringe gebastelt.

Das Bemerkenswerte daran sind die schwarze Gummiringe.


















Weiß jemand, was das ist?
Na, ich will's euch verraten. Das sind Ersatzrollen für Fahrraddynamos. Die alten, die noch am Rad mitlaufen - das Teil, was da das Rad berührt, das ist eben so eine Rolle.


















Ich hab ein Loch reingestupft, ein Drahtstück durchgesteckt, daran zwei Schlingen geformt, und dann unten ein Schlüsselchen und oben einen Ohrhaken angebracht. 
Dann kam der fummelige Teil - ich hab die Rollen mit Garn umwickelt. Eine nervige Arbeit, aber das Ergebnis gefällt mir.























Einen Ohrring am eigenen Ohr zu fotografieren, ist gar nicht so einfach. Das hier ist das relativ schärfste Foto.

Also vorsichtshalber noch mal eins ohne Ohr.


Kommentare:

  1. Ich hab´s gewusst!!! Habe nämlich selbst noch zwei der Ersatzrollen in meinem Fahrradrucksack - obwohl mittlerweile auf Nabendynamo umgestellt. Na ja, wäre ja mal eine Idee (wenn ich denn Ohrringe tragen würde ;) )...

    Aber ich kenne jemanden, dem die Farbkombi unbedingt zusagt.

    LG, L(I.)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für eine tolle Idee! Die Ohrringe sehen wirklich klasse aus! Würde ich (in einer anderen Farbkombi) auch sofort tragen =)

    AntwortenLöschen
  3. *hihi* Die machen mords was her. Da denkt man nicht, daß das Fahrrad-Dynamo-Teile sind.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!