Sonntag, 11. August 2013

Sieben Sachen mit Sport und Monstern

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.

Nach der Idee von Frau Liebe.
Den Sammelplatz für alle Sieben-Sachen-Vorstellerinnen findet ihr jetzt bei Grinsestern.


















1. Rad gefahren. Wie ihr schon am Bild seht, heute unglaublich dynamisch - meine 30-km-Hausrunde mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von fast 24 km/h.
 

















2. Die unnötig verplemperten Kalorien wieder nachgefüllt. Wenn der Bäcker schon am Sonntag offen hat...


















3. Zwei Kronkorken-Buttons an den Rucksack gepinnt. Damit sie hoffentlich nicht rosten, hab ich sie zusätzlich noch lackiert.


















4. Oskar, die neue Fußmatte, zum Entrollen ausgelegt (gibt's bei Bonprix und heißt auch da Oskar).


















5. Den Fernseher angeschaltet und Zehnkampf geguckt. Leichtathlethik begeistert mich normalerweise nur sehr bedingt, aber wenn Herr Behrenbruch dabei ist, mach ich gerne eine Ausnahme.
Hach. *seufz*


















6. Probiert, was die Brombeeren so sagen. Die ersten sind schon gut, aber es sieht nicht so aus, als gäbe es dieses Jahr eine richtig tolle Ernte.


  















7. Sofatiere bekuschelt. Grebloin und Frzzzt haben nämlich ihren Kumpel Paul besucht.
Plüschmonster Reunion-Tour.

Kommentare:

  1. Zum Radfahren habe ich es heute auch geschafft ;) Und die Monster sind mal supersüß!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Oskar sieht ja super aus! Wir bräuchten auchmal eine Neue.. :)

    LG
    Janina

    AntwortenLöschen
  3. Die Plüschmonster-Bande sieht aus wie ne gefährliche Gang. Kennen die drei eigentlich den Grüffelo? Und 30km bei 24km/h = alle Achtung ;-)

    Einen schönen Abend!
    kik

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns hängen die Brombeerenbüsche voll und die Beeren selbst sind unglaublich groß! Ich freue mich schon, wenn es richtig losgeht. Dann klemm ich mir mein Eimerchen unter den Arm und verschwinde in die Büsche. :)

    Und ebenfalls "Hut ab" vor der sportlichen Leistung!

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. Oh, Monsterbesuch, wie süß! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Was für niedliche Sofagesellen, mit denen würde ich auch gerne kuscheln :)

    Liebe Grüße,
    lindsch

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie knuffig, die Monsterrunde! ^^

    ein schöner Sonntag! Die Kronkorken mit Hobbit/Mittelerde-Motiven finde ich immer noch supercool! ^^
    Und ihr zeigt immer so leckeres Essen - da krieg ich gleich Hunger!! *lach

    AntwortenLöschen
  8. Ach cool, die Monster! Toll ist auch Deine flotte Radelrunde!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!