Montag, 28. Februar 2011

Glückssache

Ich fühle mich heute unglaublich erleichtert: Wir haben die alte Wohnung zurückgegeben. Keine Mängel, keine Beanstandungen, keine Kompromisse.
Kein anderes Bier.

Weil ich euch nun aber echt nicht mit Fotos einer leeren Altbauwohnung traktieren wollte, gibt es zum Gruseln zwei Sprachentgleisungen.

Wir wollen ja nicht kleinlich sein, aber das hier steht seit Monaten auf einem übermannshohen Plakat:


















Ich bin mir sicher, dass das auch ziemlich teuer war. An irgendeinem Punkt müsste so was doch mal auffallen.

Und  - auch sehr hübsch - die Kosmetiklinie von Penny:


















Das drucken die so auf zigtausende von Tuben. Vielleicht auf Millionen. Und es wird und wird nicht richtiger.

Lieber Union Tankhof, lieber Penny, überdenkt das doch noch mal. Ich nehme gerne kleine oder größere Gutscheine entgegen.
Danke.

Kommentare:

  1. lach.. süß. Wenn die vom Tankhof und die von Penny mit allem so schlampig sind.. uiuiui, mag gar nicht dran denken.
    Ich war mal beim Real und sie hatten ein riesiges Plakat draußen hängern auf dem "hier Freitext einfügen" stand. xD

    AntwortenLöschen
  2. Och komm, über "den Bauarbeiten" hat sich doch bestimmt einer richtig den Kopf zerbrochen. Und dann kam die zickige Sekretärin und meinte es müsste "der Bauarbeiten" heißen. Aber die will ja immer nur stänkern. *g*

    AntwortenLöschen
  3. @Kätzchen: Hey, das ist mal RICHTIG gut! *lach*
    @Soda: Ja, und dabei wissen doch alle, dass es "die Bauarbeiten" heißt! =)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.