Dienstag, 23. Februar 2016

Larissa in Nadelstreifen























Ich hatte noch zwei Meter Nadelstreifenstoff im Schrank rumliegen.
Mit glitzernden Nadelstreifen. Recht dünn, elastisch und aus zweifelhaftem Material.













 




Den musste ich damals kaufen, weil erstens toll und zweitens reduziert.
Damit kriegt man mich immer.
Aber die zündende Idee, was man draus machen könnte, fehlte. Und dann frisst so ein Stoff im Schrank ja auch kein Brot.
Allerdings kriegt er Liegefalten, die man gar nicht so leicht wieder rausbügeln kann, wie ich auf den Fotos festgestellt habe.

Am Wochenende bin ich zufällig mal wieder über Natrons Anleitung für den House of Darkness Fishtail - Rock gestolpert, und habe festgestellt, dass ich den tatsächlich noch nie genäht hatte.
Ich habe die gemäßigte Variante, die am Knie nicht schmaler wird, ausgesucht und oben einen schlichten aber konkurrenzlos gemütlichen Gummizug eingenäht.

Ging ganz einfach, und wenn man ihn statt mit der braven blauen Bluse mit einer Lack-und Plüsch-Jacke vergesellschaftet, sieht er auch gleich viel mehr nach House of Darkness aus.

Weil das Glitzern sich aber einigermaßen in Grenzen hält, kann man ihn auch problemlos im Büro tragen.
Mit der braven Bluse, natürlich.

Kommentare:

  1. Wow! So eine Jacke hätte ich zugegeben nicht in deinem Kleiderschrank erwartet, die Kombi ist aber ungeschlagen mondän! :D
    Der Rock macht solo aber auch gut was her. Mit glitzernden Nadelstreifen bekäme man mich auch ganz einfach!

    AntwortenLöschen
  2. Ui, einen Fishtail muss ich mir eines Tages auch noch nähen. So einen alltagstauglichen mit gehtauglicher Weite, aus einem eleganten Stoff. Also, kurz gesagt: so einen wie deinen. :D

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn! Sieht der Rock toll aus! Würde ich auch sofort nehmen, wenn du nicht mehr weißt, wohin damit !!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.