Freitag, 11. April 2014

Noch mehr Frühling

Ich weiß, ihr wollt hier mal wieder was Selbstgemachtes sehen. Kommt auch wieder.
Aber die letzten Tage hing ich entweder mit Migräne in der Ecke oder ich war draußen. Immerhin hab ich ein paar Fotos für euch gemacht.



















Erwähnte ich schon mal, wie gern ich Hühner mag? Sympathische Tiere. Allein diese leisen Boak-Geräusche sind so gemütlich.
Mein Mann meinte über den Hahn, der sähe aus, als hätte er sich noch ein bisschen Gel auf die Federn geschmiert. Würde passen.





















Der Reiher guckt sich die Wasserreste an. Jetzt wäre ein bisschen mehr Regen wirklich langsam angebracht.




















Hier spiegeln wir uns gerade in der vorbeibrausenden... na gut, vorbeituckernden Elztalbahn. Mein Mann hat gewinkt und der Lokführer hat tatsächlich zurück gegrüßt. Sehr freundlich.
























Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!

1 Kommentar:

  1. Der Reiher und die Wasserreste ... es ist ja wirklich bedenklich trocken.

    Gute Besserung mit der Migräne!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.