Freitag, 9. August 2013

Mittagskatze

Ein kleines Spiel für die Mittagspause.

Ihr benötigt:
  • ein Fenster im Ergeschoss oder Hochparterre
  • ein gutes Dutzend Gummibänder
  • eine leere Brötchentüte und
  • eine spielfreudige Katze.

















Erstaunte Passanten gibt es sozusagen als Dreingabe dazu.

Kommentare:

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.