Samstag, 21. April 2012

Awwwww... huch, Moment mal.


















Süß, oder?
Aber - eine Spinne. Mit acht Beinen, einem dicken Körper und einem umwerfenden Lächeln.
Fehlt noch was? Ach ja, ein Größenvergleich.


















Das ist aktive Eigentherapie gegen Spinnenphobie!
Mein Mann hat das Viech übrigens Friederike getauft.



















Frei Schnauze gehäkelt aus Sockenwolle mit einer 3er-Nadel. Im Körper steckt ein runder Kieselstein, und die Beinchen sind drahtverstärkt.

Kommentare:

  1. Sehr süß! Und wie sie lächelt. :D

    AntwortenLöschen
  2. Ach gottchen, wie niedlich! Ich bin kein Sinnenfan, aber die würd ich auch in meinem Zimmer wohnen lassen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin begeistert. Sowas kannst Du Freihand? Respekt. Kaum dass ich ein Blümchen hinkrieg... mit Anleitung. :-)

    Herzlicher Gruß und ein schönes Wochenende - Katja

    AntwortenLöschen
  4. Aww, ist die süß! Und so winzig! O.o

    AntwortenLöschen
  5. awww ist die sweet :)....*schau mal ein Vögelchen, schnapp und weg renn* ;)

    AntwortenLöschen
  6. wah...wie winzig! und sie ist wirklich sooo süß! Meine Perlenspinnen sahen immer ein wenig gruselig aus mit ihren schimmernden Augen. Garn macht die Tierchen dann doch sofort etwas liebenswerter.

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein süßes Tierchen! <3
    Die hätte ich auch gerne in meiner Wohnung.

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie süß! So eine mag ich auch. Du magst nicht zufällig mit uns teilen, wie du's gemacht hast :-)

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, über eine Anleitung würde ich mich auch riesig freuen, wäre klasse für Halloween oder der Geburtstagsfeier meines Großen! Einen schönen Sonntag wünscht Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für eure dicken Komplimente! Friederike fühlt sich sehr gecshmeichelt. :D
    Und ich war fleißig: In den nächsten Tagen gibt's eine Anleitung für Häkelspinnen. =)

    AntwortenLöschen
  11. Boah, ist die toll!!!! Ich glaub, ich muss mal in meinem Hirn nach den Häkelkenntnissen kramen *g* Allerdings habe ich die dumpfe Befürchtung, dass da momentan gaaaanz viel anderer Kram drüberliegt, Materia- und Produktionswirtschaft und so n Zeug.....

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir einen Kommentar schreiben? Das freut mich.
Vielen Dank!