Dienstag, 1. März 2011

Industrieromantik, ländlich.

Für uns völlig überraschend sind wir in Bleibach auf eine stillgelegte Ziegelei gestoßen. Ziemlich malerisch.


















Klar, mit so was lockt man keine Touristen an, aber wir mussten das Internet schon ziemlich beuteln, bis wir überhaupt rausgekriegt haben, was das mal war.



































Zur Zeit dient das Gelände teils als Bauhof, teils als Warenlager. Mit dieser schönen Tür irgendwo, die hoffentlich ganz bestimmt von innen gut verriegelt ist.


















Soll natürlich abgerissen und das ganze Areal mit Wohnungen bebaut werden. Besser als immer neu in die Landschaft holzen... und für ca. 85 todschicke Lofts hätte man hier sicher auch wenig Interessenten gefunden.
Aber ein bisschen schade ist es trotzdem.

1 Kommentar:

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.