Donnerstag, 27. Juli 2017

Magneten-Upcycling


















Nein, eigentlich ist so ein 5-Minuten-Gebastel keinen eigenen Blogeintrag wert, aber in diesem Fall finde ich den Unterschied zwischen "vorher" und "nachher" doch bemerkenswert genug.


















Die Magneten hab ich geschenkt bekommen und mit der Monatsübersicht von einem (auch geschenkten) Mucha-Kalender beklebt. Damit es ein bisschen ordentlicher wirkt, hab ich die Kanten noch mit einem wasserfesten Stift angemalt, und wupp, schon sieht's ganz anders aus.
Drei schicke Magnete für umsonst!

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden!! Finde ich vieeel besser, als Tweety ;)
    LG el capitán

    AntwortenLöschen
  2. Und ob die Bastelei bemerkenswert ist, tolles Ergebnis!
    Schönen Abend noch
    Edith

    AntwortenLöschen
  3. Hui, toll! Auf die Idee, die Bildchen von Kalender-Monatsübersichten für Basteleien zu verwenden, wär ich gar nicht gekommen - ich bin dann mal weg, in alten Kalendern wühlen ... :D

    AntwortenLöschen
  4. Das nenne ich doch mal einen Vorher-Nachher-Vergleich!
    Klasse =)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.