Mittwoch, 12. Juli 2017

Komische Beleuchtung


















... gestern auf dem Radweg zur Arbeit.


















Sehr ungewöhnlich: Man sieht nicht nur die Vogesen, sondern kann Wiesen und Wälder unterscheiden und sogar ein paar Häuser erahnen.


















Der Kaiserstuhl ist viel näher dran und deswegen eigentlich immer einmal kurz in meinem Blickfeld. So einen hübschen Wolkenkragen trägt der Totenkopf (so heißt der Berg) aber nicht alle Tage.


















Und Wolkenschwaden machen sich natürlich immer gut. Zumindest von außen.


1 Kommentar:

  1. Ich glaube, so eine Wetterlage ist auch wieder ein Seltasmus???

    LG el capitán mit den müden Beinen :(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.