Sonntag, 26. März 2017

Sieben Sachen

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.
Den Sammelplatz für alle Sieben-Sachen-Vorstellerinnen findet ihr bei Grinsestern.


















1. Den Helm aufgesetzt (ja, könnte etwas gerader sitzen) und losgeradelt. Hausrunde B mit Berg. Dieses Mal hab ich's ohne Pause bis oben geschafft.


















2. Gemüslit.























3. Noch ein paar Backsteine an die Wand gemalt.























4. Ein neues Blümchenbild aus Klebepunkten gebastelt. Das von neulich war auf rosa Pappe, die sich schrecklich mit dem Rahmen gebissen hat.























5. Die Lumpis geschnürt und eine Runde durch den Wald gestapft.
























6. Gelesen. Tolstois "Auferstehung". Bis jetzt gefällt es mir sehr gut.


















7. Eine sehr zutrauliche kleine Kartoffel gepellt. Sowie gefühlte 50 ihrer ebenfalls winzigen Kartoffelfreunde.

Kommentare:

  1. Das sieht nach einen schönen Sonntag aus...die zutrauliche Kartoffel ist toll...ich finde es immer wieder fazinierend was für tolles Gemüse, oder Obst du findest, seitdem ich das bei dir gesehen habe schaue ich auch immer danach aber noch nie etwas gefunden...;)

    Liebe Grüsse
    merlina

    AntwortenLöschen
  2. Tolstois "Auferstehung" habe ich auch gelesen. Du kannst dich bestimmt freuen, denn wenn es dir zu Beginn schon gefällt, dann wirst du auch den Rest mögen. Tolle Backsteine übrigens, und deine Punkteblumen gefallen mir auch
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Respekt für die sportliche Betätigung vor dem Frühstück! :D Auf die fertige Backsteinwand bin ich schon gespannt :) Es sieht total ordentlich aus!
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt kommt bei uns auch ein bisschen die Sonne daher und ich hoffe demnächst auch mal eine Runde zu radeln... ob das allein so ein Spaß bringt muss ich testen...
    auf alle Fälle hattest du einen tollen Sonntag.
    Liebe Grüße zum Wochenanfang sendet Jacky

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.