Dienstag, 14. März 2017

Bunte Schlüssel

Mein Schlüsselbund ist umfangreicher, als ich mir wünschen würde.
Erstmal ist da alles an Schlüsseln dran, was ich mehr oder weniger täglich brauche: Wohnung, Briefkasten, Fahrradschloss, Fahrradschuppen und dann noch zwei so elektronische Wunderdinger fürs Büro und einen Einkaufs-Chip.
Und weil ich ein schlechtes Gedächtnis habe, lasse ich die Schlüssel, die ich nicht ständig benötige, aber auch sehr ungern nicht dabei haben würde, wenn ich sie denn brauche, auch noch dran: Zweites Fahrradschloss, Keller, Ferienwohnung.

Dummerweise sehen sich die ein paar Schlüssel ziemlich ähnlich, so dass ich immer erstmal den falschen in der Hand habe.
Ich hatte mal versucht, mit buntem Nagellack Klarheit zu schaffen, aber das hält leider nicht endlos.


















Deswegen nun die Variante mit Fimo.

Sieht schön aus, hält (bis jetzt) prima und die Schlüssel fühlen sich sogar angenehmer an.

Kommentare:

  1. Das kann ich mir jetzt so richtig vorstellen, wie das Fimo sich schön glatt anfühlt XD.

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das finde ich ne super Idee.Ich hab ja an meinen immer so diese bunten Ringdinger dran, die man kaufen kann, aber das ist so eine Fummelei die dran zu bekommen, und die reißen trotz allem recht bald. Fimo hätte ich ja noch ne Menge da...^^

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch! Meine Schlüssel tragen Mützchen (aus Silikon in Strickmützen-Optik), die mir meine Schwester mal geschenkt hat, und sehen so eingemummelt immer sehr zufrieden aus.

    AntwortenLöschen
  4. Uhhh, wie schick!
    Da bin ich gespannt, wie du berichtest, ob sie länger halten als mit Nagellack =)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!