Mittwoch, 21. Dezember 2016

Süße Pilze


















Häkelpilze in Freiburg.


















In letzter Zeit gibt es echt viele davon, was mir natürlich ausgesprochen gut gefällt.























Hier im Hintergrund zu erahnen ein putzig gestalteter Kanal: Der ist mit einem Muster aus roten Fischen und gelben Entenküken (und zwar beide in der Draufsicht) gefliest. Da das Wasser darin allerdings ein echter kleiner Bach ist, sind die fast immer mit Sand zugespült.

Es kommt aber noch besser:


















Und jetzt alle: Oaaaaah...

(Ja, ich habe den da sitzen lassen, auch wenn es zugegeben eher schwer fiel!)

Kommentare:

  1. sehr sehr cool...hier macht sowas leider niemand...und ich kann nicht mehr...:(

    Liebe Grüsse und wunderbare Weihnachten
    merlina

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool - hoffentlich bleibt der lange da und heil! Allerdings muss ihn ja irgendwann jemand mitnehmen, sonst verrottet er am Ende noch, oder?
    ich finde das so großartig, wenn Leute auf so spielerische Weise zeigen, dass ihnen was an ihrem Viertel liegt. Hier in der Gegend gibt es in unmittelbarer Nähe zwei ganz kleine Gärten an Stellen, wo sonst nur so pampige, schlammige Grünfleckchen am Straßenrand wären, über die freue ich mich immer sehr und gehe oft einen kleinen Umweg, um dran vorbeizulatschen.

    AntwortenLöschen
  3. Woa, ist das toll! :D
    Hier im Ort gabs ne Zeitlang auch ein paar Guerilla-Crafter, aber das waren eher abstrakte Stücke. :) So ein paar Pilze sind ja glatt noch toller!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja allerliebst!
    Den kleinen Fuchs hatte ich zuerst als Teddybären identifiziert, na ja kann ja mal vorkommen.
    Da geht man doch gerne dran vorbei.
    Alles Gute
    Edith

    AntwortenLöschen
  5. Gnihihi, die sind ja süß! Ich bin spontan versucht, meine Wollreste zu schnappen und Dinge einzuhäkeln. Mal sehen.^^

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Sehr niedlich, so etwas fehlt hier auch noch.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!