Montag, 28. November 2016

Tauchvogel

Enten und Pinguine sind nicht die einzigen Vögel, die schwimmen und tauchen können.


















Sie hier kann das auch. Das ist nämlich eine Wasseramsel. Die stürzen sich in die Fluten, schwimmen mit den Flügeln unter Wasser und fangen Köcherfliegenlarven.
Ganz normal fliegen können sie aber auch.


















Ich sehe die relativ oft, aber fotografieren lassen sie sich immer nur schwer. Zu hibbelig. 


















Und diese wunderbar aufgeplusterten Distelfinken zwitscherten heute Mittag munter im Kirschbaum am Parkplatz in Freiburg herum.

Kommentare:

  1. Wasseramseln kannte ich bisher nicht. Sehr lehrreich hier :D. Und schöne weisse Kragen haben die auch.

    AntwortenLöschen
  2. So schön, wieder was gelernt!
    Distelfinken habe ich erst dieses Jahr zum ersten Mal fotografieren können.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Den Wasseramseln musste ich sofort hinterherspionieren (kannte die auch noch nicht!), und was stellte ich hingerissen fest? Ihr lateinischer Name lautet "Cinclus cinclus". Das ist natürlich vor allem lustig, wenn man das C wie ein scharfes S ausspricht und nicht, wie es vermutlicheventuellsagtmancherso korrekt wäre, wie ein K (andererseits - welche Sau sagt denn hochnopteinlich wahrscheinlichkorrekt "Käsar"? Macht ja auch keiner, ehrlich mal). Uff, finde ich die Viecher nett!

    Du, sag mal, das Dinosaurier-Schnittmusterbuch, von dem Du so vergnügt trötetest, wie heißt denn das?

    Neugierige Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Sanfte Saurier - Urzeittiere selbstgemacht" aus der Reihe Sinnvolle Freizeit (ich glaube, vom Bastei-Verlag):
      http://centibastelt.blogspot.de/2014/09/sanfte-riesen-groe-zeiten-und-kleine.html

      Wenn ich das nicht selber geschenkt bekommen hätte, würde ich es dir einfach zuschicken. Ich guck aber mal, ob ich Kopien machen kann, das dürfte eigentlich kein Problem sein...

      Löschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!