Dienstag, 20. September 2016

Grimms Märchen


















Gestern lag in der berühmten Büchergrabbelkiste ein altes Buch in dunkelrotem Kunstledereinband ohne aufgedruckten Titel oder Verfasser. Inzwischen hab ich ja ein bisschen Übung und glaube, dass solche Bücher welche sind, die mal jemand hat neu einbinden lassen. Sowas macht man ja typischerweise nicht mit Schrott, sondern mit gerne und oft gelesenen Büchern. Also sind die ihre 10 Cent sicher wert...
Ich hab also nur noch einen Blick auf den Schmutztitel geworfen und dachte, na, wenn das von den "Büchern der Rose" ist, muss ich das haben. Klingt doch wie ein Geheimbund, oder? Und Grimms Märchen sind immer gut.


















Zuhause hab ich das Buch dann aufgeschlagen und gequiekt vor freudiger Überraschung. Nicht nur viele schöne Bilder, sondern zum Teil auch noch zweifarbige.



















Da sind auch Märchen drin, von denen ich mir gar nicht sicher bin, ob ich sie kenne. Der Vogel Greif auf Allemannisch zum Beispiel. Oder dat Mäken von Brakel.























Und natürlich alle alten Bekannten.


















Ein Gefühl wie Weihnachten!

Kommentare:

  1. Deine Freude kann ich 1:1 nachvollziehen. Vermutlich wäre ich um den Tisch gehüpft wie Rumpelstilzchen ums Feuer.
    Wenn ich es richtig gelesen habe, ist das eine Ausgabe von 1920....Glückwunsch!!!
    Ich bin mir sicher, dass ich etliche Märchen daraus nicht kenne.
    Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit diesem Schnäppchen!
    Edith

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, Ihr müsst anbauen, um all die schönen Bücher aus der Grabbelkiste zu retten :-).

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Illustrationen! Wirklich ein toller Fund. Alte Märchen mag ich auch sehr ...

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schöner Fund! Ist da zufälligerweise die Drachenprinzessin oder so ähnlich drin? Das habe ich als Kind mal gehört, mir gemerkt, dass es von den Brüdern aufgeschrieben wurde - aber von der Story weiß ich nichts mehr. -.-

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!