Dienstag, 21. Juni 2016

Das Ameisengeheimnis

Mysteriöse Zeichen - die Welt ist voll davon. Insbesondere seit es das Internet gibt.


















An der Türen unserer Regionalbahn hab ich jetzt schon drei Ameisenaufkleber gefunden. Zwei rote und und heute diesen schwarzen. Vielleicht knappe drei Zentimeter lang, alle Beinchen und Fühler sauber ausgeschnitten. Das sind haltbare Aufkleber, die offenbar dafür gedacht sind, sich dekorative Ameisenstraßen aufs Auto oder den Motorradhelm zu kleben.
(Ich staune immer wieder, was es alles gibt.)

Was mag es damit auf sich haben? Eine geheime Verschwörung der ÖPNV-Kunden? Ökologisch orientierter Widerstand gegen den Autowahn? "Folgt der Ameise?" Wer weiß.
Vermutlich hat einfach ein Kind zwei Bögen mit Ameisen bekommen und pappt die jetzt alle irgendwo hin. Die kleben nämlich recht weit unten.
Auf jeden Fall kann ich die minimale Sachbeschädigung zugunsten der Putzigkeit ja mal ganz gut ausblenden.

Kommentare:

  1. Das Bild sieht durch den fahrenden Zug jetzt so aus, als sei SUPERAMEISE IM EINSATZ!!!!! Yeeeeeah!!!!!
    ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau... ein Cape wäre noch sehr angebracht! :D

      Löschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!