Freitag, 20. Mai 2016

Du lebst. Erinnerst du dich?


















Ich mache nur ungern Werbung für Baumärkte hier, aber das hier ist nun mal zur Zeit mein absoluter Lieblings-Werbespot.

Da ich ja leider keinen Garten habe, in dem ich einen Teich graben könnte, begnüge ich mich mit dem Balkon. Auch da kann man wühlen.
Der überraschend aufgetauchte Efeu ringelt sich inzwischen sehr erfolgreich am Balkongeländer entlang.























Und scheinbar hab ich jetzt auch Himbeerpflanzen. Kuhl. Die lieben Vögelchen schieten mir so dies und das in die Blumentöpfe.


















Letztes Jahr hab ich mal Tigerlilien gekauft und den Topf im Winter probeweise einfach draußen stehen lassen. Und sieh mal einer an, da sind sie wieder.


















Da alles, ob gekauft oder zugelaufen, bei mir lieber grünt als blüht, hab ich beim Penny noch was Buntes dazugekauft. Petunien hatte ich noch nie, hab aber gehört, dass die pflegeleicht sein sollen. dann sind sie bei mir richtig.


















Und ein paar Stinkerle, die offiziell Tagetes heißen, hab ich auch noch mitgenommen. Die kenne ich schon, die sind sozusagen unkaputtbar.
Ich kann auch gar nicht finden, dass die stinken. Ich mag den Geruch. Schön krautig und wie früher in Omas Garten.


















Zum etwas spillerig wieder nachwachsenden Schnittlauch hab ich noch einen zufällig mitgehörten Dialog zweier Passanten (natürlich in Freiburg):


"Baust du dein Gemüse eigentlich selber an?"

"Ja, aber vor allem Schnittlauch."

Kommentare:

  1. Die ist echt toll! Danke fürs Zeigen! Und Deine Bilder, auch wieder bezaubernd schön!

    AntwortenLöschen
  2. Die Werbung kannte ich noch nicht, habe aber herzhaft gelacht!
    Auf Deinem Balkon sieht es richtig nach Kleingarten aus, alles so frisch.
    Wir haben seit Wochen hier die höchste Waldbrandgefahrenstufe, alles sehr trocken. Kannst Du nicht die eine oder andere Regenwolke zu uns schicken, bitte?!
    Tigerlilien hatte meine Mutter früher im Garten. Inzwischen habe ich sie lange nicht mehr gesehen, schade.
    Schönen Tag noch
    Edith

    AntwortenLöschen
  3. Tagetes - unkaputtbar????!!!! Leg' dir eine einzige Schnecke zu, die mäht dir eine ganze Reihe in einer Nacht ab = Lieblingsfutter der Schnecken. Wenn ich so sehe, was bei dir alles in Balkonien wächst, bin ich schwer beeindruckt. Es klingt nach zig m². Aber grün und bunt ist so schön. Sehr schönen Schnittlauch hast du bereits !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auf den Balkon kommen die Schnecken ja zum Glück nicht! Oder nur mal eine... jedenfalls keine Heerscharen. =)

      Löschen
  4. Jupp, Tagetes sind die Omablume schlechthin XD!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Schatz, ich hab dich auch lieb! :p

      Löschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!