Dienstag, 16. Februar 2016

Wunsch-Tiere

Ich hoffe, ihr erinnert euch noch an den Tapir-Song?
Da hatte der Captain angeboten, auch Wunsch-Tiere zu zeichnen. Weil ich gemein bin, wollte ich gerne eine Flunder. Hab ich bekommen!



















Knuffig, oder?

Maufeline wollte einen Nacktmull oder einen Blobfisch haben.



















Offensichtlich - ein Nacktmull!

Und obendrein gab es noch zwei selbst gewählte Tiere, die ich euch selbstverständlich auch nicht vorenthalten will.

Das Okapi. Auch ein schönes Tier. Und ein großes.

Der Drache - irgendwie ungewohnt im Stil, aber niedlich!








Kommentare:

  1. Entzückend! Kann er nicht noch ein Rüsselhündchen ...?

    AntwortenLöschen
  2. Bin beeindruckt! Der Nacktmull sieht aber an Tapirs Auge sehr spitz aus! Sorgeerregend!
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist der Lichtstrahl aus Tapirs Scheinwerferauge... glaube ich. ;-)

      Löschen
  3. Mein Kommentar ist nicht da.ob ich den nicht abgeschickt habe?!?

    Ich habe den Nacktmuss sehr gelobt, und werde das jetzt nochmal tun: Nacktmull FTW!!!!Ich habe sehr gelacht darüber <3

    Und ich habe die Mail gefunden, aber im Spamorder, und erst viel später, lieber Captain!

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nacktmuss ist auch gut, so in textilfreien Saunen, aber Nacktmull ist der Name des Tieres! Uppsi ^^

      Löschen
    2. Hihi, Nacktmuss ist irgendwie echt nett. :D

      Löschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!
Antworten auf ältere Beiträge moderiere ich, damit mir nichts durch die Lappen geht. Deswegen kann es da schon mal länger dauern, bis dein Beitrag erscheint.