Samstag, 20. Februar 2016

Nebelschwaden, Sonne und Schnee


















Bei uns im Tal ist leider nichts liegen geblieben, aber ein paar Meter weiter oben ist Winterwunderland.
Gestern mit Abendsonne und Nebelfetzen, denen man beim Wandern zuschauen konnte.


















Vielleicht erstmal der letzte Schnee, den wir vom Wohnzimmer aus sehen können.


















Schon schick.


Kommentare:

  1. Malerisch, geheimnisvoll und lautlos: Eine Welt für sich mit Tiefenwirkung :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das dritte Bild gefällt mir am besten,richtig toll!
    Bei uns hat es heute schon geschneit, geregnet und mächtig gepustet....nicht wirklich angenehm.
    Edith

    AntwortenLöschen
  3. Da könnte man gleich einen mystischen Film drehen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön! Das sieht wirklich aus, wie eine mystische Filmkulisse. <3

    AntwortenLöschen
  5. Irre Fotos! Klasse!

    So, ich folge dir. Da es nur über Bloglovin geht und ich das so noch nie gemacht habe, hoffe ich, es klappt
    Für heute aber endgültig weg hier, der Wischlappen schreit schon :(((
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Um diesen Blick vom Wohnzimmer aus könnte ich Dich schon ein wenig beneiden. Für mich ist das Urlaub.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!