Samstag, 30. Januar 2016

Und am Himmel hängt ein halber Mond























Viertel nach Sieben und es dämmert schon. Sogar ein Hauch von Rosa am östlichen Himmel!
Die Tage werden länger.


















Gegenüber im Westen leuchtet der Halbmond. 


















Und ein halbe Stunde später war es hell genug, um den auch wirklich erkennbar zu fotografieren (Mondkrater - mit der Taschenkamera aus dem Handgelenk! Das begeistert mich immer wieder).

1 Kommentar:

  1. Ein bisschen Drama, und dann eine mondische Auflösung. Ach, ich bin ein bisschen mondsüchtig, aber im positiven Sinn...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!