Donnerstag, 21. Januar 2016

Tag der Jogginghose























Na, sitzt ihr heute alle in schlabberiger Sportbekleidung im Büro?
Das solltet ihr aber.
Heute ist nämlich der internationale Tag der Jogginghose.

Ich habe meine auch schon brav ausgeführt. Allerdings tatsächlich zum Joggen, weil ich heute frei habe.
















 

Weil es kalt genug für eine Fleecejacke war und ich mir denken konnte, dass der verschneite Wald in der Morgensonne ziemlich toll aussehen würde, hab ich ausnahmsweise mein kleine Kamera eingesteckt.







































 




Kommentare:

  1. Oh, schade...
    Wenn ich das gewusst hätte, wäre ich heute in einer solchen Hose ins Büro geschlappt.
    Vielleicht nächstes Jahr...

    LG el capitán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch, und auf dich hatte ich gerechnet! ;-)

      Löschen
    2. ...und der Karl Lagerfeld meint dazu:"Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren..."
      Wie wahr.
      e.c.

      Löschen
  2. Vom Tag der Jogginghose habe ich heute schon im Radio gehört. Was soll dieser Blödsinn eigentlich?
    Deine Fotos sind allerdings wundervoll, insbesondere, wenn die Sonne so durchscheint.
    Du hattest schon einen schönen Morgen, so dass ich Dir einen ebenso schönen Resttag wünsche.
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, so was denken sich Leute aus, die so richtig Langeweile haben. =)

      Löschen
  3. Was mach ich da nur, ich habe überhaupt keine Jogginghose. Aber an so einem herrlichen Wintertag und blauem Himmel da zieht man sich halt irgendetwas Warmes an und geht hinaus, wie Du. Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!