Sonntag, 3. Januar 2016

Die ersten 7 Sachen 2016

Wie immer am Sonntag zeige ich euch sieben Sachen, für die ich am Wochenende meine Hände gebraucht habe.
Den Sammelplatz für alle Sieben-Sachen-Vorstellerinnen findet ihr bei Grinsestern.























1. Einen Apfel kleingeschnitten und Müsli gegessen.


















2. Die Laufschuhe geschnürt und eine neue Runde ausprobiert. Die normale ist überwiegend ungeteert und folglich nach dem Regen schrecklich matschig. Der Ersatz ist ein bisschen kürzer, dafür aber viel hügeliger, wie ich feststellen musste.


















3. Gleich hinterher noch eine winzige Runde radgefahren. Erstens um ein Foto "vom Laufen"  zu machen, zweitens um nach den Fortschritten der Umgehungsstraße im nächsten Kaff zu gucken und drittens, um noch einen Berg hochzuackern.


















4. Rehe fotografiert. Von den vieren, die hier vorbeisprangen, sollten eigentlich mindestens zwei zu sehen sein - sagt Bescheid, falls ihr sie findet. Ich seh sie nicht.
Sonst könnte ich auch noch ein Foto von einem ebenfalls unsichtbaren Eichhörnchen anbieten.


















5. Tee getrunken und am Computer rumgepusselt.


















6. Das Fellchen auf pflegeleichte und kleidsame 9 mm gestutzt.


















7. Geblättert und gelesen. Ziemlich derb, aber lustig.

Kommentare:

  1. Bitte ein Bild vom unsichtbaren Eichhörnchen hochladen!!! :-) Bin ein riesiger Fan von auf Fotos unsichtbaren Tieren! ;-)
    Da warst Du heute aber schon sehr sportlich! Respekt!
    GLG vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder...viel Sonnenschein und dann noch gut getarnte Rehe... ;-)
    Die "9 mm" stehen dir hervorragend!
    Schöne Sonntagsgrüße ❇
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir war heute nur Indoorsport angesagt.... bei superfrostigen -10 Grad und eisigem Wind ...nee danke...Hey ich mache extra das Bild größer und überlege, was Du fotographiert haben könntest und dann die Auflösung.... 9mm ist ja echt kurz, cool steht Dir aber gut.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  4. Hochachtung vor so viel sportlicher Aktivität!
    Wir hatten heute -12°C direkt an der Hauswand an sehr geschützter Stelle. Innerhalb einer Woche ist die Temperatur um gut 20° gesunken. Darauf war die Natur nicht vorbereitet.
    Bin gespannt, was überlebt hat.
    Schönen Abend noch
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jemine... erst so warm und dann so kalt, das ist nicht gut für die Blätter und Blüten. Und schon gar nicht für Gelege und Küken. );

      Löschen
  5. Krimi mag ich leider nicht so. Die Frisur steht dir gut. Apfel gibt es jetzt bei mir am Abend - ich möchte noch ein Kilo verlieren bis nächste Woche, dass ich gut ins Dirndl passe - werde zu einem besonderen Ball geladen !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Davon möchten wir unbedingt Fotos sehen! =)

      Löschen
  6. Hallo Centi,

    Du warst ja ganz schön schnell heute :-) Sieht bei Dir ja schön sonnig aus. Bei uns hat es geschneit :-) Ich wünsche Dir einen schönen Restsonntag. LG Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Schnee! Ich bin ein bisschen neidisch.

      Löschen
  7. Himmel Herr Gott - erst laufen und dann auch noch Radfahren? Jetzt fühle ich mich massiv unsportlich, herzlichen Dank! XD

    Aber dafür war der restliche Sonntag ja sehr entspannend bei dir ^^ Sogar die Rehe sind so entspannt, dass sie vom Foto verschwunden sind ^^

    Als ich deine neue Frisur gesehen habe, dachte ich übrigens: Oh Gott, das muss sich total kuschelig anfühlen! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch! :D Radfahren war ich aber echt nur ganz kurz.

      Mhm, hat was von Tierchen... aber so weich wie eine Katze ist es auch wieder nicht. ;-)

      Löschen
  8. Huch, schon wieder so kurze Haare, ist das nicht kalt am Kopf? ^^
    Aber praktisch stelle ich es mir schon vor, immerhin setzt sich niemand auf deine Haare. *g*

    Und sportlich, sportlich warst du auch wieder. :D Toll!

    AntwortenLöschen
  9. Super sportlich bist du! Die Bilder, die bei Deinen Aktivitäten entstehen, sind immer wunderschön. Und auch, wenn ich so kurze Haare nur selten schön finde, an Dir sieht es gut aus, schönes Profil! Lg Verena

    AntwortenLöschen
  10. Oh, trinkst Du auch Tee mit Milch? Wir sind damit total die Exoten bei uns im Freundes- und Bekanntenkreis ...

    9 mm klingt schon echt kurz - sieht aber schick aus und steht Dir! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer! Also schwarzen Tee, natürlich. Das ist bei mir wie Kaffee, geht nicht ohne Milch. =)

      Löschen
  11. Mit kurzen Haaren lassen sich Hüte und Mützen besser tragen :)

    Wie aktiv du bist, Respekt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ist jetzt ein bisschen wie Klettverschluss. :D

      Löschen
  12. Wow, so sportlich wäre ich auch gerne. Respekt!
    Ich hab den Film zu dem Buch gesehen, sehr lustig!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kannte nur den Dampfnudelblues - den fand ich aber auch toll. :)

      Löschen

Ich freue mich immer über nette und konstruktive Kommentare! Vielen Dank dafür!